Öffnungszeiten

 

Sonntag - Mittwoch     10 – 18 Uhr

 

Donnerstag – MUSEUM nur für angemeldete

Gruppen und Schulklassen

Donnerstag – Lesecafé und Museumsshop geöffnet 10 – 18 Uhr

 

Freitag                        10 – 18 Uhr

Samstag                     geschlossen

Öffnungszeiten an Feiertagen 

Vermietung

Freundeskreis

Anfahrt und Adresse

Kontakt

Die Geschichte der Erich Kästner-Schreibwerkstatt

der Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank


Fünf Jahre veranstaltete die Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank in Kooperation mit dem Förderverein für das Erich Kästner Museum/Dresdner Literaturbüro e.V. eine Schreibwerkstatt.

 

Von 2009 bis 2013 konnten sich Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5 – 9 aller Dresdner Schulen mit ihren eigenen Texten um eine Teilnahme an der Schreibwerkstatt bewerben. Die Erich Kästner Schreibwerkstatt gilt als ein einmaliges Projekt, da sie besondere Sprach- und Schreibförderung anbot und die Herausbildung von Fähigkeiten förderte, die für viele Aspekte im Bildungsprozess von Kindern und Jugendlichen wesentlich sind. Das Projekt sollte die Fantasie und Kreativität anregen und zum Geschichten-Erfinden und Reflektieren über die eigenen Wertvorstellungen animieren.

Für die Auswahl der besten Texte war eine unabhängige Jury verantwortlich. Sie bewertete die eingereichten Texte vor allem nach den Kriterien Fantasie und Kreativität im Umgang mit dem Thema, berücksichtigte aber auch die sprachliche und stilistische Qualität der Texte. Die 70 ausgewählten Jungautoren hatten die Möglichkeit, eine der sieben Schreibwerkstätten mit professionellen Schriftstellerinnen und Schriftstellern im Erich Kästner Museum zu besuchen.

 

Die Schreibwerkstatt-Themen waren:

2009 - "Freundschaft"

2010 - "Heimat"

2011 - "Gerechtigkeit"

2012 - "Leben in der Zukunft"

2013 - "Persönlichkeit"

 

Für nähere Informationen zu diesem ehemaligen Projekt können Sie uns gern kontaktieren:

info(at)erich-kaestner-museum(dot)deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Loading...