Öffnungszeiten

 

Sonntag - Mittwoch     10 – 18 Uhr

 

Donnerstag – MUSEUM nur für angemeldete

Gruppen und Schulklassen

Donnerstag – Lesecafé und Museumsshop geöffnet 10 – 18 Uhr

 

Freitag                        10 – 18 Uhr

Samstag                     geschlossen

Öffnungszeiten an Feiertagen 

Vermietung

Freundeskreis

Anfahrt und Adresse

Kontakt

„Vom Verlust der Liebe und dem Wiederfinden der Kindheit“

Ein einzigartiges Programm, das alle Facetten des Kästner`schen Werkes und des Kästner`schen Gemüts beleuchtet.

Mitwirkende:

1 Conferencier / Literaturhausmeister: Professor Th.Saurus alias Mike Zaka Sommerfeldt

1 Pianist / Sänger: Philipp Riedel

1 Schauspieler / Sprecher: Mike Zaka Sommerfeldt

 

Mike Zaka Sommerfeldt alias Professor Th. Saurus führt durch das Programm. Der Komponist, Pianist und Sänger Philipp Riedel singt eigene Kästner-Lieder; Schauspieler und Comedian Zaka Sommerfeldt, auch bekannt als „Kellner Nietenführ“ bei der jährlichen Erich Kästner-Rallye oder als Jan Arnaud (SOKO Stuttgart), trägt eigens zusammengestellte Kästner-Texte vor. Themen sind der Verlust der Liebe und das Wiederfinden der Kindheit.Mitwirkende

 

Mike Zaka Sommerfeldt wurde 1964 in Erfurt geboren. Nach einem Studium an der Theaterhochschule Leipzig war er als Schauspieler und Regisseur an Theatern in Magdeburg, Nordhausen, Rudolfstadt, Erfurt und Dresden tätig. Mike Zaka Sommerfeldt lebt und arbeitet in Dresden.

Philipp Riedel wurde 1975 geboren und begann während des Studiums der Musikwissenschaft in Weimar, Gedichte zu vertonen. Nach einem beruflichen Ausflug in die Musikindustrie nach Hamburg konzentrierte er sich ab 2003 schwerpunktmäßig auf sein künstlerisches Schaffen, unter anderem entstand das Programm „Riedel singt Kästner". Sein neuestes Projekt ist das Solo-Chanson-Programm „Herzspiegel“ in Zusammenarbeit mit dem Dichter Jan Weinert.

 

Textauswahl: Erich Kästner Museum Dresden

Dramaturgie: Mike Zaka Sommerfeldt mit dem Erich Kästner Museum Dresden

Moderationstexte: Mike Zaka Sommerfeldt mit dem Erich Kästner Museum Dresden

Vertonungen / Musik: Philipp Riedel

Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag Friedrich Oetinger GmbH.

 

 

Mike Zaka Sommerfeldt
Philipp Riedel
Probe Kästnerprogramm 2014

To top

Loading...